HAUBIVERSUM - Die Brot-Erlebniswelt

Testfamilie

Wir lieben Brot und Gebäck. Daniel ist ein großer Fan der Kaisersemmel, Laurenz mag Speckstangerl über alles, Vincent liebt Kipferl – und für mich ist das Frühstück erst wirklich gut, wenn es frisches Roggenbrot gibt.

Damit wir uns den Entstehungsort unserer Lieblingsbackware einmal selbst anschauen können, machen wir einen Ausflug in das niederösterreichische Petzenkirchen – in die Brot-Erlebniswelt Haubiversum.

Wir tauschen Jacke gegen Schürze und legen auch schon los! Die Führung durch die Erlebniswelt startet im Haubiversum-Kino. In einem kurzen Film erfahren wir, dass „Haubis“ ein Familienunternehmen ist, das bereits 1902 gegründet wurde und heute schon in fünfter Generation besteht. Man lernt in wenigen Minuten das Wichtigste über das Brotbacken, und spätestens am Ende des Kurzfilms läuft einem vor lauter Gusto das Wasser im Mund zusammen.

Im Haubiversum stehen die Türen der Backstube für alle Besucher weit offen. Und so ist die Freude bei uns natürlich groß, als wir – mit frischem Teig bewaffnet – wie große Bäckermeister unsere eigenen Mohn-Flesserl flechten dürfen. Noch etwas Mohn, Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne oder Salz drauf – und ab damit in den Backofen.

Während unsere köstlichen Kunstwerke gebacken werden, streifen wir bei einer geführten Tour durch die 16.000 m² große Brot-Erlebniswelt. Beim Blick hinter die Kulissen lässt sich hier das Bäcker-Handwerk hautnah erleben. Seit Ende 2018 erstrahlt der Besuchergang im neuen Glanz. So kann man hier im Haubiversum den Backexperten aus drei Metern Höhe in der verglasten Backstube bei der Arbeit zuschauen. Ein echtes Erlebnis!

Kleine und große Gäste erfahren auf einer Reise durch das Zutatenland, was ein Haubis Brot so schmackhaft macht, und erleben am eigenen Leib, was es mit dem Schockfrosten auf sich hat! Besonders die kleinen Gäste kommen in den Genuss der neuen Brot-Erlebniswelt. Knifflige Rätsel und lustige Spiele mit Maskottchen Anton Kornmeister erwarten die Kinder.

Mitten im Haubiversum befindet sich Haubis Kinderbackstube Hamsterhausen. Tolle Angebote rund um das Thema Brot und Gebäck lassen den Besuch für Kinder zu etwas ganz Besonderem werden. Unter professioneller Betreuung und Aufsicht werken die kleinen Bäckermeister ab 4 Jahren in der Backstube mit richtigem Ofen – und natürlich mit richtigem Teig! Von Geburtstagsfeiern über Kinderführungen bis hin zu besonderen Veranstaltungen mit freiem Eintritt – wie zu Fasching, Ostern oder Weihnachten – bietet das Haubiversum ganzjährig tolle Programme.

Kein Wunder, dass dieses tolle Ausflugsziel von Kiddyspace als besonders kinderfreundlich ausgezeichnet wurde.

Um bei der Sprache von Anton Kornmeister, dem putzigen Haubiversum-Maskottchen, zu bleiben: „Es war knuspergut, dass wir das Haubiversum besucht haben!“ Mit unserem selbst gemachten und noch ofenwarmen Gebäck fahren wir vier begeistert wieder nach Hause!

Mehr Infos unter www.haubiversum.at

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top