Familien- Erlebniswelt mit WOW-Effekt-Garantie!

Testfamilie

Die WOW-Effekt-Garantie wurde bereits am Eingang zum Strandbad Podersdorf erfüllt. Emily (11), Magdalena (9), Leon (5) und Antonia (2) klappte die Kinnlade hinunter, als sie den einzigartigen Abenteuer- Spielplatz, direkt am Ufer des Neusiedler Sees, sahen.

Kaum durch das Drehkreuzgegangen, gab es für die vier Kinder kein Halten mehr.

Die niglnagelneue 18.000 m² große Familien-Erlebniswelt, die clevere Innovationen und smarte Vergnügungsgeräteklug miteinander kombiniert, hat die Herzen von Klein und Groß auf Anhieb erobert. Während die kleine Antonia noch gar nicht wusste, wohin sie zuerst blicken soll, war Magdalena schon auf den höchsten Punkt des Vogelpaares geklettert und winkte uns fröhlich zu. Auch Emily stürzte sich kurz darauf die lange Röhrenrutsche hinunter. „Ich will zum Waaaasser!“, verkündete Leon lautstark und eroberte die Wasserwelt für sich. Wir sind uns sicher: Das wird ein bunter, abwechslungsreicher Familientag! 

REIN INS FANTASTISCHE VERGNÜGEN

Allerhand und noch viel mehr erwartet Erlebnishungrige in Podersdorf am See. Großzügigkeit und Verantwortung gegenüber Mensch und Natur sind die Themen, nach denen sich die Gestalter und Erbauer dieser Vergnügungsweltorientiert haben. 08/15 gibt es hier nicht. Im Gegenteil: Innovative Premieren und Installationen sorgen dafür, dass der Tag kein Ende nimmt und die Erinnerungen lange anhalten werden.„Wasser marsch!“ heißt es in der interaktiven Wasserwelt, wo nebenerfrischender Abkühlung bestimmt auch sonst kein Auge trocken bleibt. Rekord ist außerdem Österreichs längste durchgehende Motorikstrecke, die sich auf einer stolzen Länge von 57 Metern von ihrer besten Seite zeigt.

An die burgenländische Flora und Fauna angepasst, erlebt man eine voll bespielbare Seerose sowie ein Vogelpaar mit vielen Rutschen und Klettermöglichkeiten. Einzigartig in ihrer Optik ist auch die riesige Sand-Großbaustelle. Ob sie eine ruhige Kugel schieben oder es lieber actionreicher mögen, entscheiden die Kinder auf der Kugelwelle selbst: fast 40 Meter Kugelbahnabenteuer mit 40 Stationen gibt es zu erleben! Balance und Geschick sind im Schilfbewegungsparcours mit Brücken, Netzen und Hängematten gefragt. Entspannung und Zeit für eine Pause findet man auf den zahlreichen gemütlichen Holzliegen, die großzügig am Ufer des Sees platziert sind.

EIN SPIELPLATZ FÜR DIE SINNE

Die Familien-Erlebniswelt bespielt einen sensiblen Raum, den Uferraum des Weltkulturerbes Neusiedler See. Die feinfühligen Planer der Firma Almholz haben sich daher an die Sache gemacht, diesen kostbaren Raum voller Wertschätzung zum Klingen zu bringen. Mit einem Gesamtkonzept, dass sich unauffällig in das Bild des Strandbades einfügt, das nicht bunt und laut daher schreit, sondern dezent und charmant auf seine Stärken setzt. Immer unter Einbindung der Natur, immer mit Blick auf Sinnhaftigkeit und Nutzen.

Auf dem Heimweg sprudelt es von den Kindern nur so heraus. Eindrücke werden verarbeitet, Highlights erzählt und viel gelacht. Antonia fragt noch: „Fahren wir da wieder mal hin?“ Wir werfen uns alle einen vielsagenden Blick zu und antworten dann ganz klar mit

„JA!“

Glücklich und erschöpft, fallen Antonia, Leon und Magdalena dann die Augen zu ...

Tourismusbüro Podersdorf am See

Hauptstraße 4–8

A-7141 Podersdorf am See

+43 (0)2177 2227

info(at)podersdorfamsee.at 

www.podobeach.at 

Bezahlte Anzeige

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top