Der perfekte Familienurlaub - Sonnreich und Wasserspaß

Testfamilie

Die Koffer sind gepackt, nach zwei Stunden Fahrtzeit checken wir (Katrin, Ingo, Valerie, 8 Jahre, und Johanna, 4 Jahre) auch schon in das traumhafte 4-Sterne-Hotel Sonnreich in Loipersdorf ein.

Gleich beim Hereinkommen in die moderne und schicke Lobby fühlen wir uns willkommen! Unser neues Zuhause für die nächsten 3 Tage ist das Zimmer 412 im 4. Stock.

Die „Suite“ lässt in ihrer Ausstattung keine Wünsche offen. Auf 45 m² finden wir vier genügend Platz und werden herrlich schlafen. Ingo und ich betten uns im Kingsize-Bett, Valerie und Johanna beziehen das ausgezogene Sofa, und fertig ist das Schlafparadies – mit fantastischem Ausblick auf die steirische Hügellandschaft und den blauen Himmel dank der durchgehenden hohen Verglasung. Das Badezimmer ist ein echtes Luxus-Badezimmer mit einer großen Wellness-Dusche und einer frei stehenden Doppel-Badewanne.

Nun sind wir bereit für den Mittagssnack, den wir gemütlich im Bademantel einnehmen. Im Sonnreich wird man im Restaurant Styria unglaublich verwöhnt. Angefangen vom großzügigen Frühstück über den Mittagssnack bis zum reichhaltigen Abendessen: sehr vielfältig, trotzdem saisonal und stets mit Bedacht auf Spezialitäten und Schmankerl aus der Region. Gut gestärkt machen wir uns dann über den Verbindungsgang auf den Weg in die Therme. Im hoch mineralisierten 36° C warmen und weichen Thermalwasser ist Erholung Programm. Für die Kinder gibt es das Erlebnisbad mit Rutschenpark, Wasserspielplatz und Baby-Beach. Jeder Gast findet hier das Richtige, Familienspaß ist garantiert.

Wer die Geschwindigkeit liebt oder sich im Wettkampf messen möchte, ist im Rutschenpark bestens aufgehoben: Fünf Rutschen mit einer Gesamtlänge von 529 Metern bilden den Fun Park! Die doppelbahnige Carrera-, Wirbelwind-, Pfitschipfeil- oder die Panorama-Rutsche – sie alle garantieren Wasserspaß, lebendiges Bauchkribbeln & pure Glücksgefühle!

Unsere Akkus benötigten zwischenzeitlich eine Neuladung, hierfür bot sich eine Auszeit in der Sauna bestens an. Dank der angebotenen Kinderbetreuung durch ausgebildete PädagogInnen im Gästekindergarten auch überhaupt kein Problem!

In den sechs verschiedenen Saunen der Sonnensauna ist ebenso für jeden etwas dabei. Inspiriert von den Elementen Feuer und Erde, ist es ein Ort der Erholung, um neue Energie zu sammeln.

Den riesigen Außenbereich (Acapulcobecken, Breitwellenrutsche, 1- und 3-Meter- Sprungturm, Wellenbad, Affenschaukel, Spiel- & Sportpark, Moby Dick-Planschbecken) konnten wir wegen des Wetters nur kurz besuchen, aber selbst da war der Spaßfaktor gigantisch!

Zurück im Hotel, gehts gleich zum Abendessen, denn der Hunger ist groß. Während sich die Eltern noch gemütlich im Restaurant Styria unterhalten, können sich die Kinder im Spielzimmer vergnügen oder Sunny besuchen. Sunny, die wunderschöne Hauskatze, bewohnt den Aufenthaltsraum und liebt Streichel- und Spieleinheiten! Das Sonnreich und die Therme Loipersdorf wirken symbiotisch – erholsam & aufregend zugleich. Das Wochenende war wunderschön, aufregend, aber doch erholsam. Wir alle wären gerne noch länger geblieben und kommen bestimmt wieder!

www.sonnreich.at

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top