Ab ins Paradiso!

Testfamilie

Ein Wochenende im Vier-Sterne-Superior-Hotel Paradiso in Bad Schallerbach – das ist jetzt genau das Richtige für uns! Daniel freut sich auf ein bisschen Erholung & gutes Essen, ich werde mir eine herrliche Massage gönnen, Vincent ist immer besonders glücklich beim Plantschen im warmen Wasser und Laurenz will in den kommenden zwei Tagen nur eines: in der Piratenwelt Aquapulco einen Rekord aufstellen –und zwar in der nigelnagelneuen Röhrenrutsche „Black Jack“!

Bevor wir uns aber in die Wärme der Therme begeben, checken wir ein und freuen uns über die liebevoll eingerichteten Zimmer. Der Blick vom Zimmerbalkon direkt auf den Hotel-Relaxpool macht Lust auf einen Sprung ins Wasser.

Es dauert nicht lange, und schon tauchen wir ein in den absoluten Urlaubsmodus. Zwischen Schwallduschen, die einem herrlich den Rücken massieren, und einem wunderbaren breiten Wasserfall schwimmen wir voller Freude hin und her.

ALLE MANN AN BORD

Jetzt geht es in den öffentlichen Thermenbereich, genauer gesagt ins „Aquapulco“. Dieser Wasserpark begeistert mit seinem 13 Meter hohen Piratenschiff, Wasserrädern, fünf Megarutschen, Musik-, Wasser- und Feuershows sowie einem 5D-Wasserkino. Vincent kommt bei so viel Action mit dem Schauen nicht mehr nach und genießt mit Daniel die Ruhe und Wärme in der Baby-Bay samt Baby-Insel und Baby-Kombüse. Sensationell ist hier auch der großzügig

angelegte Outdoor-Bereich der Therme – mit „Captain Splash“, einem großen, bunten „Wasserspielplatz“. Ich ziehe mich zwischenzeitlich ins „Tropicana“ zurück. Unter Palmen, mit Blick auf ein sechs Meter hohes Meeresaquarium, bin ich fasziniert von dem mächtigen Glasdach, das sich bei schönem Wetter über dem gesamten Tropicana öffnen lässt und somit ein herrliches Open-Air-Thermenerlebnis ermöglicht. Im exklusiven Sauna-Bergdorf „AusZeit“ erwartet die Besucher eine voll thematisierte Relax- und Saunaanlage inklusive Luxus-Chalets im Berghütten-Stil.

Die neueste Errungenschaft der Therme führt uns aber direkt wieder in die Piratenwelt zurück.

AUF DIE RUTSCHE, FERTIG, LOS!

Black Jack“ ist seit Juli 2019 DAS Highlight. Österreichs modernste, multimediale Röhrenrutsche ist ein echter Hingucker! Der Einstieg zum Start erfolgt abenteuerlich durch einen überdimensionalen Totenkopf. Die Röhre im Innenraum stellt eine Wirbelsäule dar und begeistert mit multimedialen Effekten: Runninglights, Lichtwalzen, Twister und sogenannte Rainbowlights in den verschiedensten Farben, dazu lässt einen ein cooles Musik-Soundsystem beim Rekordaufstellen noch schneller werden. Diese Rutsche ist ein echter Hit!

Auch unser Kleiner ist von der Piratenwelt mehr als begeistert. An Deck von Captain Splashs Schiff schwingt plötzlich das lustige Piraten-Äffchen Chango das Tanzbein. „Hey-Ho – Wasserratten, seid ihr alle klar, hier im Aquapulco ist Chango unser Star!“

Für die Kleinen natürlich besonders schön, dass dieses liebe Maskottchen auch im Hotel Paradiso Kidsclub ein und aus geht. Hier wird der Nachwuchs liebevoll betreut – es wird mit den Kindern nicht nur gebastelt, gekocht und gespielt, sogar ein Ausflug zum Kinderbauernhof steht auf dem Programm!

VIELSEITIGKEIT IST HIER MEHR ALS EIN SCHLAGWORT

Der beste Zeitpunkt für mich als Mama, eine Stunde Auszeit zu nehmen. Ich spaziere in Richtung Physikarium. Von der Physiotherapie über die Heilmassage und Thermotherapie bis hin zur Elektrotherapie bietet das Therapiezentrum das gesamte Spektrum der physikalischen Therapie. Auch die Schönheit kommt hier nicht zu kurz – eine große Auswahl an Beauty-Behandlungen macht einem die Entscheidung nicht gerade einfach.

Ich möchte heute mal etwas ganz Neues ausprobieren und entscheide mich für eine Ägyptische Massage! Es ist eine kräftigende, belebende Massage, die bei Kopfschmerzen, Schulter- und Nackenbeschwerden oder bei Problemen mit dem Ischias hervorragend zur Wirkung kommt. Gleichzeitig wirkt sie entspannend und bringt neue Energie. 50 Minuten – und ein kleines Schläfchen unter den Händen der Therapeutin – später, fühle ich mich wie die wiedergeborene Cleopatra. Einfach himmlisch!

PRIVATE SPA

Wer in Sachen Entspannung noch eins draufsetzen möchte, ist im „Private SPA“ im Physikarium bestens aufgehoben. Hier erwartet die Gäste ein exquisites Ambiente sowie Erholung in der Doppelwhirlwanne bei einem Gläschen Prosecco mit anschließender Verwöhnmassage. Apropos „verwöhnen“! Bei der „Verwöhn-Halbpension“ fehlt es hier im Hotel Paradiso definitiv an nichts. Neben dem reichhaltigen Frühstücksbuffet, das es hier übrigens für Langschläfer bis 12 Uhr zu genießen gibt, kann man am Nachmittag an einem großzügigen österreichischen Strudel und Kuchenbuffet schlemmen, bevor man am Abend – beim 5-Gang-Dinner oder den Spezialitätenbuffets – bestes Essen serviert bekommt.

Das Wochenende im Vier-Sterne-Superior-Hotel Paradiso in Bad Schallerbach vergeht wie im Flug. Es ist ein herrlicher Platz für die gesamte Familie. Das EurothermenResort verspricht nicht nur Erholung pur, sondern auch noch ganz viel Spaß!

EurothermenResort
Bad Schallerbach GmbH
Paradiso****Superior
4701 Bad Schallerbach
Promenade 1
+43 (0)7249/440-720, Fax DW 790
paradiso(at)eurothermen.at
www.eurothermen.at

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top