2 x 2 Karten für „Ein Seitensprung zuviel“

Verlost wird am 31. Juli 2020

Filmhof Asparn: „Ein Seitensprung zuviel“ im Sommer 2020. Damit der Sommer im Filmhof in Asparn/Zaya nicht gänzlich ohne Sommertheater durch das Jahr 2020 gehen muss, wird die Theaterproduktion „Ein Seitensprung zuviel“ auf den 11. August vorverlegt. Die österreichische Uraufführung der Theaterkomödie „Ein Seitensprung zuviel“ ist mit 5 Darstellerinnen und Darstellern gut umsetzbar. Mit Kabarettistin Nina Hartmann, Multitalent Adriana Zartl, Publikumsliebling Christoph Fälbl, Cop Stories-Star Martin Leutgeb und Michael Rosenberg selbst darf man sich von dieser turbulenten Komödie, in der Inszenierung von Andy Hallwaxx, eine willkommene Abwechslung erwarten. Schon am 17. Juli startet das Kindertheater „Das Städtchen Drumherum“.

 

 

 

Bitte füllen Sie folgendes Formular aus

Gewinnspiel

Gewinn
captcha

* Der Newsletter kann jederzeit durch die Abmeldefunktion im gesendeten Newsletter-E-Mail abbestellt werden. Weitere Informationen zu unseren gültigen Datenschutzbestimmungen finden Sie unter www.family-extra.at/datenschutz




Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top