10 x Eintrittskarten in das Landtechnikmuseum Burgenland

verlost wird am 17. Mai 2021

Auf  2.700 m²  finden Sie 2.000 Exponate  von der Sichel bis zum Mähdrescher.

Das Landtechnikmuseum Burgenland führt die BesucherInnen in das Leben und den  harten Arbeitsalltag der Vergangenheit – und zeigt auch die vielen technischen Veränderungen.

Das Landtechnikmuseum Burgenland in St. Michael bei Güssing ist seit 1995 in Betrieb. Über zwei Jahrhunderte technischer Entwicklung breiten sich vor den BesucherInnen aus, ein faszinierendes Erlebnis für Interessierte jeder Altersstufe.

Top