Winterliches Eisvergnügen am Wiener Rathausplatz genießen

Wohnen & Leben

Der Wiener Eistraum startete schon Ende Dezember in seine 22. Saison. Die 4.500 m² große Eisfläche wird noch bis 18. Jänner belassen. Ab 24. Jänner steht dann die extragroße Fläche von 8.500 m² (500 m² mehr als in der vorherigen Saison) für kleine Eisflöhe und alle Eislauf-Begeisterten zur Verfügung.

Wiener Eistraum
©stadtwienmarketing, Jobst

Auf  acht Eisstockbahnen  können die Abende werktags Montag bis Freitag von 17.00–21.30 Uhr sportlich verbracht werden. Nachdem die Eisstockbahnen sehr beliebt sind, müssen diese online unter www.wienereistraum.com gebucht werden.

Von 18. Jänner bis 24. Jänner bleiben die Eisflächen für eine Vergrößerung geschlossen. Dann gibt es unglaubliche 8.500 m² Eisfläche zum „Bekufen“.

Ab 25.1.2017 steht auch die Anfänger- und Trainingseisfläche von 550 m² tagsüber von 9.00-16.00 Uhr und an Wochenenden ganztags gratis zur Verfügung.

Keine eigenen Eislaufschuhe? Kein Problem!

2.000 Paar mit Warmluft vorgewärmte Schlittschuhe in den Größen 23 bis 52, 300 kostenlose Schutzhelme gibt’s zum Ausleihen und gratis zur Verfügung stehende, verstellbare Doppelkufen in den Größen 21-25

Der Wiener Eistraum am Wiener Rathausplatz

24.1.2017, 17.00-22.00 Uhr (Gratis Eislaufmöglichkeit)


25.1.-12.3.2017, 9.00-22.00 Uhr


Achtung! – Die Anfänger- und Übungsfläche steht erst ab dem 25.1.2017 zur Verfügung!

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Interessante Ausflugs- und Urlaubstipps:

BRENNPUNKT° Museum der Heizkultur Wien
Ausflugstipps / Österreich Wien / Museen & Ausstellungen
Diana Kinder-Erlebnisbad
Ausflugstipps / Österreich Wien / Badespaß
Theater Akzent
Ausflugstipps / Österreich Wien / Abenteuer & Action Museen & Ausstellungen
Top