Winter in Ostbayern: sanfte Erholung und gesunde Bewegung

Freizeit & Kultur

Ob weiß oder grün, der Winter in Ostbayern bietet Bewegung und Entspannung, wohltuende Stille und Unterhaltung. Auch Kultur und Genuss kommen nicht zu kurz, etwa auf den zahlreichen Weihnachtsmärkten.

Ab 30. November füllen schmucke Buden und festliche Dekorationen die ostbayerischen Städte, während auf dem Land gemütliche Christkindlmärkte mit rustikalem Charme, Kunsthandwerk und süß-deftigen Spezialitäten den Advent feiern.

In den Wintersportgebieten des Bayerischen Waldes erwarten ambitionierte Skifahrer und Langläufer beste Bedingungen, und auch Familien mit Kindern fühlen sich hier ausgesprochen wohl. Skigebiete wie der Große Arber, Mitterdorf, Geißkopf undHohenbogenzählen zu den familienfreundlichsten Skigebieten in ganz Deutschland. Sanft abfallende Hänge und bestens präparierte Pisten sorgen hier für ausgelassenen Winterspaß ebenso wie kindgerechte Aufstiegshilfen, Kinderskischulen sowie Skiverleih – und das alles bei einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.

Ein stilles Paradies für Langläufer und Winterwanderer ist der Oberpfälzer Wald. Die Gegend zwischen den alten Reichsstädten Regensburg an der Donau und Eger in Böhmen ist geprägt von weitläufigen Wäldern auf sanften Hügeln, an deren Spitze nicht selten eine Burg thront - der Oberpfälzer Wald ist deutschlandweit die Region mit der höchsten Burgendichte. Die historischen Gemäuer bieten das ganze Jahr über zusammen mit Schlössern und Klöstern eine romantische Kulisse für Veranstaltungen, jetzt im Winter lockt der Duft von Glühwein, Zimt und Bratwürstchen zahlreiche Besucher an. Ein Fest für alle Sinne ist auch ein Besuch im Sibyllenbad mit dem orientalischen Badetempel und türkischenHamam.
Noch mehr Wellness und Entspannung bietet das Bayerische Golf- und Thermenland mit Bad Füssing, Bad Griesbach, Bad Birnbach, Bad Gögging und Bad Abbach. In weitläufigen Badelandschaften verwöhnt heilkräftiges Thermalwasser mit wohlig-warmen Temperaturen, während Saunen in allen Variationen und fachkundig durchgeführte Anwendungen die Gesundheit stärken.

Weit weg vom Wintertrubel ist man im Bayerischen Jura, wo verträumte Wanderwege durch markante Landschaften im Winterschlaf sanfte Erholung versprechen. Insbesondere der Donau-Panoramaweg eignet sich hervorragend für Winterwanderungen. Zwischen Neustadt an der Donau und Passau führte er auf steigungsarmen Wegen durch Städte ebenso wie durch idyllische Donauauen und verträumte Wälder. Dank guter Anbindung an Bus und Bahn sind einzelne Etappen problemlos erreichbar.

Tipp: Ideen, Informationen und attraktive Pauschalen rund um die kalte Jahreszeit in Ostbayern bietet der Katalog Winterurlaub 2018, kostenlos erhältlich unter www.ostbayern-tourismus.de

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Interessante Ausflugs- und Urlaubstipps:

Das Tirol Panorama mit Kaiserjägermuseum - Tiroler Landesmuseum
Ausflugstipps / Österreich Tirol / Museen & Ausstellungen
Schifffahrt Königssee
Ausflugstipps / Bayern Deutschland / Natur & Tiere Unterwegs mit
Untersbergbahn
Ausflugstipps / Österreich Salzburg / Natur & Tiere Unterwegs mit
Top