Weltspartag: Mehrheit legt Wert aufs Sparen

Wohnen & Leben

Einer Umfrage der erstegroup.com zu Folge legen 69 % der Österreicher und Österreicherinnen Wert auf das Sparen. Den alljährlichen Weltspartag nutzen die Bankinstitute um dafür „Danke“ zu sagen!

Offiziell findet der Weltspartag am 31. Oktober statt – und das bereits seit 93 Jahren. Der Sinn und Zweck hat sich über die Jahre nicht verändert: Den Menschen, vor allem den Kindern, soll das Sparen schmackhaft gemacht und der Wert des Sparens vermittelt werden.

Tradition trifft Moderne

Von der Blüte des Weltspartages, wie er es zwischen 1955 und 1970 erfuhr, ist heute nicht mehr zu sprechen. Im Zeitalter des Online-Bankings ist das Aufsuchen eines Geldinstituts nicht mehr unbedingt notwendig. Die Banken wirken diesem Trend aber entgegen und locken – meist in einer ganzen Weltsparwoche – mit attraktiven Geschenken und Gewinnspielen.

Vor allem für die Kleinen ist der Weltspartag eine Möglichkeit, die Wichtigkeit des Sparens zu erkennen und dafür belohnt zu werden.  

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Interessante Ausflugs- und Urlaubstipps:

Bank Austria Kunstforum
Ausflugstipps / Österreich Wien / Museen & Ausstellungen
FLiP - Erste Financial Life Park
Ausflugstipps / Österreich Wien / Abenteuer & Action Museen & Ausstellungen
Geldmuseum der OeNB
Ausflugstipps / Österreich Wien / Museen & Ausstellungen
Top