„Weltreise“ im Brixental

Reisen & Verkehr

Ihr habt das Gefühl, raus zu müssen? Raus aus der Heim-Quarantäne, raus in die weite Welt? In der Realität ist das wegen der anhaltenden Pandemie leider noch nicht möglich, aber die Kitzbüheler Alpen schicken euch auf eine virtuelle Weltreise.

Foto: © Krings Maren

Himalaya... oder so

In den Bergen vergisst man seine Sorgen und findet seine Seele. Um das in höchster Manier zu erleben, zieht es jährlich abertausende Menschen auf das Dach der Welt – den Mount Everest im Himalaya. Dafür fliegt man um die halbe Welt, gibt jede Menge Geld aus und wandert in wochenlangen Strapazen auf gefährlichen Wegen in Kolonnen auf den Gipfel.

Wer die Kraft und die Magie der Berge in Ruhe erleben möchte, ist in den Kitzbüheler Alpen richtig: Mächtige Berge, einzigartige Panoramen, beeindruckende Gebirgsgipfel, Abgeschiedenheit, Gelassenheit...

Die grüne Sahara

Sand und Dünen wohin das Auge reicht – eine beeindruckende Landschaft muss die größte Wüste der Erde sein. Jetzt stellt euch vor, die Dünen wären grün anstatt sandig-gelb und statt der Hitze ist es angenehm temperiert. Dann seid ihr bestimmt in den Grasbergen des Brixentals gelandet.

Das einzigartige Landschaftsbild der sanften Almwiesen ist beruhigend aber auch abenteuerlich. Wie auf einer Sanddüne blickt man vom Gipfel auf die umliegende Gebirgswelt – in den Kitzbüheler Alpen ist diese Fernsicht noch klarer und noch weiter als in der Sahara.

Sehnsuchtsort Südsee

Kristallklares Wasser, Erholung und beste Kulinarik – so stellt man sich wohl die perfekte Zeit auf einer Südsee-Insel vor.

Entspannt urlauben geht aber auch ohne weite Flugstrecken. Im Brixental schwimmt man in tiefblauen Seen, lässt die Seele baumeln, wird in den besten Hotels verwöhnt und genießt kulinarische Köstlichkeiten und Gaumenfreuden.

Expedition Regenwald

Vorsichtig und achtsam bewegt man sich durch das dichte Grün. Eine Artenreichtum wie aus dem Bilderbuch – unzählige Eindrücke prasseln auf uns ein.

Eine Expedition im Regenwald ist ein Erlebnis für echte Abenteurer. Wem das doch eine Nummer zu groß ist, aber herrliche Waldlandschaften erkunden möchte, tut dies in den Kitzbüheler Alpen. Statt Affen und Schlangen gibt es hier Rehe, Hirsche, Gams, Steinböcke und Murmeltiere zu sehen, hoch in den Lüften kreisen Adler und Falken. Ein Traum für Naturliebhaber.

Lust auf Urlaub in den Kitzbüheler Alpen bekommen? Hoffentlich ist es bald so weit und ihr könnt wieder die Koffer packen und die Schönheit der Bergwelt hautnah genießen.

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Interessante Ausflugs- und Urlaubstipps:

Aqua Nova - Das Familienbad
Ausflugstipps / Niederösterreich Österreich / Badespaß
Hallenbad Yspertal - Das Familienbad mit 32° C Wassertemperatur
Ausflugstipps / Niederösterreich Österreich / Badespaß
Schloss Hof
Ausflugstipps / Niederösterreich Österreich / Burgen, Schlösser & Stifte
Top