Viel los im Stadtmuseum St. Pölten

Freizeit & Kultur

Der Oktober hat es im Stadtmuseum St. Pölten in sich.

Stadtmuseum St. Pölten
© Josef Vorlaufer

© Michael Mazohl

Allen voran fungiert man als eine DER Spielstätten des renommierten Literaturfestivals „Blätterwirbel“, das am 5. Oktober von Schriftstellerin und Standard-Kolumnistin Julya Rabinowich im Stadtmuseum St. Pölten eröffnet wird. 

Weiters im Programm im Stadtmuseum: Prof. Hubert Wachter spricht am 17.10. mit Cecily Corti. Grischka Voss und Carola Niederhuber kommen am 15.10. und 29.10. zu den beliebten Sonntag-Vormittags-Matineen, Niki Glattauer liest am 24.10. für Oberstufenschüler. 

Außerdem finden das Bilderbuchkino unter dem Motto „Wir schmökern im Bilderbuch“ (11. und 25.10.), die Lesung der Literarischen Gesellschaft zum internationalen Tagebuchtag (24.10.) sowie die Niederösterreichische Landesbuchausstellung (6.-29.10.) statt. Die Leseinitiative Zeit Punkt Lesen hilft mit „Tipps und Tricks zur Lesemotivation“ (18.10.).

Gesamtprogramm unter: www.stadtmuseum-stpoelten.at; www.blaetterwirbel.at; www.landestheater.net

Lange Nacht der Museen

Am 7. Oktober ist das Stadtmuseum selbstverständlich auch wieder Teil der österreichweiten „Langen Nacht der Museen“, wobei man ab 18 Uhr bis 1 Uhr ein abwechslungsreiches, exklusives Programm bietet.

Ab 18.00 Uhr: Stadtmuseums-SUPERQUIZ für Kinder & Jugendliche!

18.15 Uhr: Spezialführung durch die Ausstellung „Peter Minich – ein Leben für die Musik“ Museumsleiter Thomas Pulle führt am vorletzten Tag durch die von ihm kuratierte Schau.

19.30 Uhr: „Immer ist Anfang! Fest und Ausstellungseröffnung zum 70-jährigen Jubiläum der Wiedererrichtung des Österreichischen PEN Clubs.

21.30 Uhr: Kurzführung durch die Ausstellung „Peter Minich – ein Leben für die Musik“

23.00 Uhr: Domplatz aktuell. Stadtarchäologe Ronald Risy führt durch die Grabungsfläche des Jahres 2017. Treffpunkt Stadtmuseum.

Detailprogramme der „Langen Nacht“ unter www.stadtmuseum-stpoelten.at , www.langenacht.orf.at

Paradise in the City

Zudem ist am 7. Oktober auch das ErlebnisMarktFest Paradise in the City in die Lange Nacht der Museen integriert. Heuer feiert das Fest bereits seinen 5. Geburtstag und findet, bei freiem Eintritt, am 7. und 8. Oktober im Stadtmuseum statt. Das Angebot reicht von zauberhaften Schmuck- und Modeeinzelstücken über internationale Leckerbissen von regionalen Anbietern bis hin zu therapeutischen Schnupperbehandlungen, 20 interessante Vorträge und Diskussionsrunden von Ausstellern komplettieren das Programm.

 

Außerdem wird am 13. Oktober die 71. Jahresausstellung des St. Pöltner Künstlerbundes eröffnet, die dann von 14. Oktober bis 11. November bei freiem Eintritt im Stadtmuseum zugänglich ist.
www.stadtmuseum-stpoelten.at

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Interessante Ausflugs- und Urlaubstipps:

Kletterpark Galitzenklamm
Ausflugstipps / Österreich Tirol / Abenteuer & Action
Sommerrodelbahn Nassfeld
Ausflugstipps / Kärnten Österreich / Abenteuer & Action
Themenweg "Auf den Spuren der Kellerkatze"
Ausflugstipps / Niederösterreich Österreich / Natur & Tiere
Top