Top-Ausflugsziele Niederösterreich feiern 20.Geburtstag

Erstmals in der Geschichte der TOP-Ausflugsziele sind 53 familiengerechte Attraktionen landauf und landab besuchbar. Den Besucher*innen wird damit in der Saison 2022 eine unübertreffbare Vielfalt geboten. Gruber-Jansen betont: „Zwei wesentliche Bausteine in der Entwicklung adäquater Angebote für Familien mit Kindern sind unser hoher Qualitätsanspruch sowie die Steigerung des Erlebniswerts. Die Rahmenbedingungen und Wünsche unserer Gäste ändern sich regelmäßig und unterliegen einem ständigen Wandel.“

Neu mit dem Qualitätssiegel ausgestattet sind die Landesgalerie Niederösterreich in Krems an der Donau, die Sole Felsen Welt in Gmünd sowie das historische Stift Dürnstein. Die gute Nachricht für alle Ausflügler*innen im Land: Seit Mai 2022 haben alle Mitgliedsbetriebe geöffnet. Wählen können die Gäste aus den sieben Kategorien „Bahn- & Schifffahrt“, „Burgen & Schlösser“, „Genuss-, Garten- & Erlebniswelten“, „Museen & Ausstellungen“, „Stifte & Klöster“, „Thermen & SPA“ und „Tier-, Natur- & Nationalparks“. 

Bären, Mittelalterfeste und Mountaincarts 


Aus dem Winterschlaf erwacht sind Brumca, Erich und Tom – die Bären aus dem Bärenwald Arbesbach sind die Hauptattraktion in der Auffangstation der Tierschutzorganisation VIER PFOTEN im Waldviertel. Neu in die Saison gestartet sind auch das Stift Altenburg sowie der Retzer Erlebniskeller, der mit einem weit verzweigten Labyrinth tief unter der Erde lockt.
Schiff ahoi und volle Fahrt voraus heißt es für die „BRANDNER Schiffahrt“, die für einen kulturellen und entspannten Ausflug an der Donau steht. Hinauf auf den Schneeberg geht es mit dem Salamanderzug (Schneebergbahn). Oben auf 1.800 Metern Seehöhe angekommen wartet ein prachtvolles Natur- und Wandergebiet. Die Fahrt selbst wird bei der Mariazellerbahn zu einem kulinarischen Erlebnis. Im Panoramawagen werden köstliche Frühstücksvarianten und regionale Schmankerln serviert. Mehr Action und noch mehr Abenteuer verspricht ein Besuch der Gemeindealpe Mitterbach. Gäste können aus einem Fuhrpark mit über 190 Mountaincarts wählen und den Berg hinunter düsen.

Mehr Informationen zu den Top-Ausflugszielen finden Sie unter: www.top-ausflug.at 

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top