Toller Erfolg für die Musical Mamis & Papis: 43.150 Euro

Freizeit & Kultur

Die „Musical Mamis & Papis“ luden zur mittlerweile 15. Benefizgala für YoungMum ins Wiener Metropol. Das bunte Programm bot für jeden etwas: Balladen fürs Herz, rockige Rhythmen und viel Humor. Der Erlös des Benefizabends kommt YoungMum zugute, einer Einrichtung zur Begleitung schwangerer Teenager.

Die Gala bot bereits zum fünfzehnten Mal einen bunten Mix aus Musical-Highlights, Pop und Kabarett. Mit dabei waren unter anderem Monika Ballwein, Marika Lichter, Elisabeth Engstler und Shlomit Butbul. Als „Papis“ unterstützten z. B. Gernot und Reinwald Kranner oder auch Martin Oberhauser die Veranstaltung. Besonderen Anklang fanden die Nummern, die gemeinsam von den „Mamis“ und „Papis“ mit ihren – größtenteils bereits erwachsenen – Kindern gesungen wurden. Durch den Abend führten Petra Kreuzer und ihr Sohn Valentin, für die musikalische Begleitung sorgten Otmar Binder und Band. Die Show wurde von Suzanne Carey und Petra Kreuzer organisiert. „Es ist immer wieder eine große Freude, mit so wunderbaren Künstlerinnen und Künstlern eine Show für YoungMum auf die Bühne stellen zu dürfen“, betont Petra Kreuzer.

Namhafte Unterstützer von YoungMum

Insgesamt wurden im Rahmen der Benefizgala 43.150 Euro eingenommen. Die Collegialität Privatstiftung überreichte die großzügige Summe von 20.000 Euro, die Firma Deichmann zeigte ihr soziales Engagement mit der stattlichen Summe von 10.000 Euro. „In einer Zeit, die auch für Wirtschaftstreibende sehr schwierig ist, schätzen wir dieses Engagement besonders“, freut sich Irene Richter, Leiterin von YoungMum über den Spendenerfolg. „Ganz besonders möchten wir auch den vielen Künstlerinnen und Künstlern danken, die kostenlos für YoungMum singen und tanzen – dieses Jahr eben bereits zum 15. Mal.“

Hilfe für jugendliche Schwangere

YoungMum schreibt eine mittlerweile lange Erfolgsgeschichte. Seit 2003 erhalten Teenager- Mütter bei YoungMum medizinische Betreuung, verständnisvolle Zuwendung und soziale Begleitung während der Schwangerschaft und der Geburt bis zum ersten Geburtstag des Babys. Hebammen, Gynäkologinnen und Gynäkologen, Psychologinnen sowie eine Sozialarbeiterin und ein Rechtsberater unterstützen die jungen Frauen unentgeltlich in dieser schwierigen Zeit.
Damit all die Leistungen für Jugendliche und ihre Babys erbracht werden können, ist die Einrichtung allerdings auf Spenden angewiesen. Die traditionelle Benefizveranstaltung „Musical Mamis & Papis“ trägt einen Teil zur Finanzierung bei. YoungMum wurde 2003 im Göttlicher Heiland Krankenhaus gegründet, seit Jänner 2019 hat die Einrichtung ihr Zuhause im St. Josef Krankenhaus in Wien.

Jede Spende hilft

YoungMum ist auf großzügige Unternehmen, private Spender und Initiativen wie die jährliche Benefizveranstaltung „Musical Mamis & Papis“ angewiesen. Jeder Beitrag hilft!
Spendenkonto St. Josef Krankenhaus GmbH / YoungMum

Raiffeisenlandesbank Oberösterreich IBAN: AT75 3400 0002 0262 9590 BIC: RZOOAT2L

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top