Sockenoktopus

Kinder

Habt ihr ein paar alte Socken über? Prima! Wir zeigen euch, wie ihr sie in lustige Kraken verwandelt - zum Spielen und Kuscheln

© Franziska Fiolka/Franzworks

© Franziska Fiolka/Franzworks

© Franziska Fiolka/Franzworks

© Franziska Fiolka/Franzworks

© Franziska Fiolka/Franzworks

Zum Basteln der Sockenkraken braucht ihr:

  • Socke
  • Faden
  • Füllwolle
  • Filzstoff
  • Schere
  • Klebstoff

1: Stopft Füllwolle in die Spitze der Socke – so viel, bis ihr vorn einen festen Ball erhaltet.

2: Schnürt die Socke unterhalb der Füllung mit einem Stück Faden zusammen und befestigt ihn mit einem Doppelknoten. Fertig ist der Oktopuskopf!

3: Schneidet den offenen Teil der Socke in 8 etwa 1,5 cm breite Streifen. Zieht jeden Streifen einmal kräftig in die Länge, dann rollt er sich ein.

4: Für die Augen schneidet ihr kleine Kreise aus dem Filzstoff aus und klebst sie am Oktopuskopf fest. Wenn ihr mögt, könnt ihr eurem Kraken noch Saugnäpfe verpassen.

www.geo.de/geolino

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top