„Sinnvolles Spielzeug“ von Heide Maria Rossak

Kinder

Spielen kann ein Kind von Anfang an. Diese Fähigkeit ist dem Menschen in die Wiege gelegt, und niemand braucht sie ihm beizubringen. Es macht jedoch Sinn, ihm dafür geeignete Materialien anzubieten.

„Sinnvolles Spielzeug“ ist die überarbeitete Neuauflage des 2006 erschienen gleichnamigen Buches. Es ist ein praktischer Ratgeber für Eltern und Erzieher während der ersten Lebensjahre des Kindes. In übersichtlich strukturierten und gut illustrierten Beiträgen wird eine Fülle von Aspekten zum Thema Spiel und Spielzeug behandelt. Neben detaillierten Angaben zu Bezugsquellen und Literaturempfehlungen bietet der Ratgeber hilfreiche Tipps für den Alltag mit kleinen Kindern, die leicht nachvollziehbar und gut umsetzbar sind.

Sinnvolles Spielzeug ist einfach und zweckfrei. Es ermöglicht dem Kind seine Kreativität im Umgang mit ihm voll auszuschöpfen und dabei selbständig neue Ideen, Erkenntnisse und Lösungen für Probleme zu entwickeln. Im Gegenzug zu solch absichtslosen Materialien wird im Handel eine Fülle von Spielsachen angeboten, die das Kind lediglich auf bestimmte Fertigkeiten konditionieren oder es bespielen. Damit beschneiden sie dessen schöpferisches Potential. Im weiteren Sinn steht die Absicht dahinter, das Kind zum Funktionieren zu bringen.

Je jünger das Kind, desto ausgelieferter ist es diesbezüglich den Eltern und Erziehern. Der Erwachsene trägt die Verantwortung für die vorbereitete Spielumgebung. Er wählt die Spielutensilien aus und besorgt sie. Das Kind verwendet sie nach seinen eigenen Ideen und Vorstellungen und nutzt sie für seine Entwicklung. Je weniger wir es damit zu manipulieren versuchen, desto kreativer wird es damit umgehen.

Freies Spiel ermöglicht Kindern, einen schier unendlichen Möglichkeitsraum zu erkunden und dabei zu wachsen, zu entdecken, zu staunen und zu lernen. Damit fördert es Kinder bestmöglich, ihre angelegten Potenziale und damit ihr wahres Selbst zu entfalten. Es bringt sie in einem für sie stimmigen Tempo auf natürliche Art voran. Geeignete Spielmaterialien inspirieren Kinder und unterstützen sie beim freien Spielen.

„Sinnvolles Spielzeug“ unterteilt sich in thematisch in 18 Kapitel.
Hier ein Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis:

  • Gute Rahmenbedingungen fürs Spielen
  • Bewegung – ein Lebensbedürfnis des Kindes
  • Maria Montessori und das Sinnesmaterial
  • Spielzeugklassiker Puppe
  • Vom Aufräumen und Ordnung halten
  • Bauen und Konstruieren
  • Die verschiedenen Arten von Spielen
  • Der Jahreszeitentisch
  • Materialien für die vorbereitete Spielumgebung
  • Gärten für Kinder

190 Seiten mit vielen anschaulichen Farbfotos aus dem Spielalltag von Kindern verschiedenster Altersstufen und von empfehlenswerten Spielmaterialien
Preis pro Buch: € 24,90 (exkl. Versand)

Kontakt und Information:
Heide Maria Rossak
heide.rossak(at)gmx.at
www.spielendsein-rossak.at

In jedem Menschen schlummern Talente und Potenziale, die erwachen und zur Blüte kommen möchten. Um dies zu verwirklichen, hat uns die Natur mit dem freien Spiel ein wundervolles Werkzeug in die Wiege gelegt.
Heidi Rossak

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Interessante Ausflugs- und Urlaubstipps:

Achensee-Dampf-Zahnradbahn, seit 1889
Ausflugstipps / Österreich Tirol / Unterwegs mit
Kunsteisbahn Wels
Ausflugstipps / Oberösterreich Österreich / Winter
Sole-Felsen-Bad
Ausflugstipps / Niederösterreich Österreich / Badespaß
Top