Schnitzeljagd mal anders

Kinder

Schule und Kindergarten fallen zumindest bis 15. Mai noch aufgrund der Corona-Pandemie aus. Falls den Kindern die Spielideen ausgehen... - wie wäre es mit einer etwas anderen Schnitzeljagd?

Unsere Schnitzeljagd ist schnell vorbereitet und macht Spaß. Es geht um das Sammeln bestimmter Gegenstände, die sich in der ganzen Wohnung oder im Garten verstecken. Als Schatzkoffer dient ein leerer Eierkarton, der kann vorab von den Kindern bemalt und verziert werden (so verlängert sich die Beschäftigungszeit ;))

Nun kommen die Eltern ins Spiel: Schneidet 10 kleine Zetteln und schreibt darauf Gegenstände, die in der Wohnung oder draußen zu finden sind. Sollte das Kind noch nicht lesen können, kann man die Gegenstände zeichnen oder Bilder ausdrucken. Man kann das natürlich steuern, wo und welche Gegenstände zu suchen sind, so vermeidet man, dass die Kinder das Haus auf den Kopf stellen...

Hier ein paar Ideen, was eure Kids drinnen suchen können:

• Büroklammer
• Socken
• Streichhölzer
• Wattestäbchen
• Post-it
• Nagellack
• Rosinen
• Haargummi
• Fingerhut
• Korken

Und hier Ideen für den Garten oder einen Spaziergang:

• Schneckenhaus
• Blume
• Tannenzapfen
• Stein
• Blatt
• Nussschale
• Gartenhandschuh
• Beere
• Rinde
• Tontöpfchen

In jedes Fach des Eierkartons kommt nun ein Zettelchen. Die Suche geht los! Die gefundenen Gegenstände werden dann in das jeweilige Fach im Eierkarton gelegt. Viel Spaß den kleinen Schatzsuchern!

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Interessante Ausflugs- und Urlaubstipps:

Figurentheater Lilarum
Ausflugstipps / Österreich Wien / Abenteuer & Action Museen & Ausstellungen
Schloss Hof
Ausflugstipps / Niederösterreich Österreich / Burgen, Schlösser & Stifte
Schlossgut Schönbühel Aggstein AG
Ausflugstipps / Niederösterreich Österreich / Burgen, Schlösser & Stifte
Top