schlossORTH Nationalpark-Zentrum

Freizeit & Kultur

Die Welt der Donau-Auen erkunden

Das Auerlebnisgelände Schlossinsel im schlossORTH Nationalpark-Zentrum ist ein ideales Familien-Ausflugsziel

 

Viel Wissenswertes rund um den Nationalpark Donau-Auen bietet das schlossORTH Nationalpark-Zentrum in Orth an der Donau. Ein Ausflugstag vergeht hier im Nu - in den Ausstellungen, am Aussichtsturm und auf dem Freigelände Schlossinsel mit Tieren und Pflanzen der Aulandschaft.

Europäische Sumpfschildkröten und mehrere heimische Schlangenarten können hier ausgiebig beobachtet werden. Als einst typische Vertreter der Nationalparkregion werden Europäische Ziesel in einem Gehege gezeigt. Manchmal besuchen auch wildlebende Eisvögel oder verschiedene Reiherarten die Schlossinsel.

Frösche bevölkern die Gewässer, farbenprächtige Libellen und Falter demonstrieren ihre Flugkünste. Üppige Wasserpflanzen, Wildblumen, Lianen und imposante Auwaldbäume gedeihen. Die begehbare Unterwasserbeobachtungsstation ermöglicht einen Blick auf die Vielfalt der Fische und weiterer Wasserlebewesen in Donaualtarmen - einem Tauchgang gleich.

Barrierefreie Elemente informieren über die Lebewesen der Aulandschaft sowie deren Spuren und Fährten. Idyllische Beobachtungs- und Rastplätze bieten sich für die Pause zwischendurch an. Weiters gibt es zahlreiche Spieleinrichtungen für Kinder wie eine Sandgrube, Balancierstämme und eine Hängebrücke. Zu jeder Jahreszeit ist die Schlossinsel einen Besuch wert, es gibt stets Neues zu entdecken.

 

Information

schlossORTH Nationalpark-Zentrum
Schlossplatz 1, 2304 Orth an der Donau
Tel. +43 2212/3555, schlossorth@donauauen.at
www.donauauen.at

 

Bezahlte Anzeige

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top