Osterferien mit großen Reisewellen

Reisen & Verkehr

Drei Reisewellen erwartet der ÖAMTC in den Osterferien, und zwar am Samstag, 24. März, zu Beginn der Ferien, weiters am Gründonnerstag und Karfreitag und schließlich am Ostermontag. Staus werden abschnittsweise nicht ausbleiben.

Samstag, 24. März

Mit dem Beginn der Osterferien in Österreich und auch in elf deutschen Bundesländern wird die erste Osterreisewelle am Samstag rollen. Nicht zuletzt aufgrund des frühen Ostertermins und der guten Schneelage in den Skigebieten erwartet der ÖAMTC speziell auf den Zufahrten zu den Skizentren in Westösterreich sehr lebhaften Zustrom. Mit Verzögerungen rechnet der Club dabei in Vorarlberg auf der Rheintal Autobahn (A14) vor der Abfahrt Montafon und der S16 vor den Tunnelbereichen, in Tirol auf der Fernpass-Strecke (B179), im Zillertal (B169), abschnittsweise auf der Inntal Autobahn (A12) in den Bereichen Kufstein und Wiesing, in Salzburg auf der West Autobahn (A1) im Großraum der Stadt Salzburg und vor dem Walserberg, auf der Tauern Autobahn (A10) streckenweise zwischen dem Autobahndreieck Salzburg und dem Knoten Pongau, abschnittsweise auf der B311 im Salzachtal und der Verbindung über das kleine Deutsche Eck zwischen Bad Reichenhall und Lofer sowie in der Steiermark streckenweise auf der B320 im Ennstal und in Kärnten auf der Süd Autobahn (A2) vor den Baustellen in den Bereichen Tunnelkette Griffen und Nordumfahrung Klagenfurt.

Gründonnerstag, Karfreitag

Da der Karfreitag in Deutschland Feiertag ist, werden viele Autofahrer aus Deutschland bereits in den Nachmittags- und Abendstunden des Gründonnerstags und auch noch Karfreitag in der Früh die Fahrt in den Osterurlaub oder auch in einen Heimaturlaub Richtung Osteuropa starten.

Dichten Kolonnenverkehr erwartet der ÖAMTC dabei auf der Strecke durch Ober- und Niederösterreich und das Burgenland Richtung Ungarn über die Innkreis-, West-, Außenring- und Ost Autobahn. Auch in Westösterreich wird der Zustrom in die Skigebiete noch einmal lebhaft sein.

Ostermontag

Am Ostermontag erwartet der ÖAMTC die erste Rückreisewelle aus den Osterferien. Mit Grenzwartezeiten aufgrund der Kontrollen ist zu rechnen, und zwar auf der Inntal Autobahn (A12) bei Kufstein und der West Autobahn (A1) am Walserberg jeweils Richtung Deutschland sowie von Ungarn kommend am Grenzübergang Nickelsdorf Richtung Österreich.

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Interessante Ausflugs- und Urlaubstipps:

Alpineum Bergwelt - Erlebnismuseum Gemeinde Hinterstoder
Ausflugstipps / Oberösterreich Österreich / Museen & Ausstellungen
Spa & Familien Resort Rupertus Therme
Ausflugstipps / Bayern / Natur & Tiere
Zillertal ARENA - Gerlospass-Königsleiten-Bergbahnen Ges.m.b.H.
Ausflugstipps / Österreich Salzburg / Winter
Top