LICHT AM TAG IN EUROPA

Reisen & Verkehr

Bei guter Sicht gibt es in Österreich keine „Licht-am-Tag“-Vorschrift für Autofahrer. Aber wie sieht es eigentlich in anderen europäischen Ländern damit aus? Gut informiert erspart man sich Strafen bis zu 200 Euro!

Licht am Tag verpflichtet!

In zahlreichen Ländern Europas muss das ganze Jahr über das Abblendlicht eingeschaltet sein – bei guten oder schlechten Sichtverhältnissen und auf allen Straßen. Dazu zählen Bulgarien, Mazedonien, Montenegro, Polen, die Schweiz, die Slowakei, Slowenien und Tschechien.

In unseren Nachbarstaaten Italien und Ungarn herrscht zwar auch eine ganzjährige Lichtpflicht. Diese gilt aber nur außerhalb von Ortschaften und auf Autobahnen.

Empfehlung oder Lichtpflicht zeitlich begrenzt

Wer mit dem Auto nach Kroatien reisen möchte sollte wissen, dass dort Autofahrer das Abblendlicht vom letzten Sonntag im Oktober bis zum letzten Sonntag im März tagsüber aufgedreht haben müssen. Auch in Moldau gibt es eine ähnliche Vorschrift. Hier erstreckt sich der verpflichtende Zeitraum für Licht am Tag von Anfang November bis Ende März.

In Deutschland und Frankreich gibt es für Licht am Tag zwar keine gesetzliche Vorschrift, jedoch die Empfehlung auf allen Straßen unabhängig von der Jahreszeit das Licht rund um die Uhr eingeschaltet zu lassen.

Die Strafen

Es zahlt sich auf jeden Fall aus, sich vor der Fahrt in ein anderes europäisches Land gut zu erkundigen. Denn bei Verstoß gegen die dortigen Bestimmungen drohen teilweise hohe Strafen. In Tschechien muss man mit etwa 75 Euro, in Norwegen mit rund 160 Euro und in Estland sogar mit bis zu 190 Euro Bußgeld rechnen.

Tagfahrleuchten sind zwar als Alternative zum Abblendlicht zulässig, reichen aber in bestimmten Situationen in denen schlechte Sicht- und Lichtverhältnissen herrschen, nicht aus. Bei etwa Niederschlag oder Dämmerung sollte daher besser das Abblendlicht verwendet werden.

Mehr zum Thema findet man in der neuen ÖAMTC Meine Reise App. Diese ist kostenlos im iTunes App Store und bei Google Play verfügbar. Infos auf www.oeamtc.at/meinereise.

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Interessante Ausflugs- und Urlaubstipps:

Stille Nacht Museum Arnsdorf
Ausflugstipps / Österreich Salzburg / Museen & Ausstellungen
Stuibenfall in Umhausen/Ötztal
Ausflugstipps / Österreich Tirol / Natur & Tiere
THEO. TheaterOrt für junges Publikum Perchtoldsdorf
Ausflugstipps / Niederösterreich Österreich / Museen & Ausstellungen
Top