Kinderflohmarkt und Schweizerhaus unterstützen den Sterntalerhof

Wohnen & Leben

Der Kinderflohmarkt im Wurstelprater war auch heuer ein voller Erfolg. Schätze aus den Tiefen der Kinderzimmer wechseln hier ihre Besitzer – die einen beweisen sich als engagierte, kleine Kaufleute und die anderen freuen sich über neu Erworbenes!

Außerdem dient der Kinderflohmarkt einem guten Zweck: die Hälfte der Standgebühr geht als Spende an den Sterntalerhof, für Kinder, die dringend unsere Unterstützung benötigen!

Jeder Euro zählt

Die Standgebühren in der Höhe von 10,- Euro sind für Familien ein durchaus annehmbarer Betrag, für das Projekt „Sterntalerhof“ aber bedeutet jeder Euro zusätzliche Unterstützung! Der Reinerlös des Kinderflohmarktes wird, wie in den Vorjahren, diesem kompetenten Zufluchtsort mit viel Herz für Familien mit schwer-, chronisch- und sterbenskranken Kindern gespendet.

Dkfm. Karl Kolarik, Geschäftsführer des traditionsreichen Schweizerhauses, verdoppelt den halben Erlös des Kinderflohmarktes und übergibt die Spende gemeinsam mit Mag. Michael Prohaska, Geschäftsführer der Prater Wien GmbH an Mag. Harald Jankovits, Leiter des Sterntalerhofs.
Insgesamt können nun 2.200,- Euro als Spende überreicht werden!

Charity ist ein Anliegen

Neben den vielen gelungenen Großveranstaltungen im Wiener Wurstel-Prater sind besonders jene Veranstaltungen zu Herzensangelegenheiten geworden, die neben allem Vergnügen auch noch einem guten Zweck zu Gute kommen. „Spaß in Wien seit 1766“ – so lautet das Motto des Wiener Praters – doch viele Kinder können diesen Spaß nicht vor Ort miterleben. Das Ziel ist es, einigen, zumindest in Form von Spenden, Freude in ihren Alltag zu bringen!

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Interessante Ausflugs- und Urlaubstipps:

Kolariks Praterfee
Ausflugstipps / Österreich Wien / Abenteuer & Action
Madame Tussauds Wien
Ausflugstipps / Österreich Wien / Museen & Ausstellungen
ROLLERCOASTERRESTAURANT® Vienna
Ausflugstipps / Österreich Wien / Abenteuer & Action
Top