Ist Homöopathie eine Kassenleistung?

Gesundheit & Ernährung

Am 13. Oktober wurde die parlamentarische Bürgerinitiative "Homöopathie als Kassenleistung" bei der Präsidentin des Nationalrates, Doris Bures, eingereicht. Wichtigstes Ziel ist die Integration der Homöopathie in das österreichische Gesundheitssystem. Die Initiative "Homöopathie hilft!" unterstützt die Bürgerinitiative "Homöopathie als Kassenleistung".

Die Homöopathie ist in Österreich die bei weitem bekannteste und beliebteste komplementärmedizinische Heilmethode. Die Hälfte der Österreicherinnen und Österreicher wenden sie aktiv an, 59 Prozent der Befragten haben großes Vertrauen in die Homöopathie und mehr als 70 Prozent sagen, dass sie gut wirkt.
Die Gesetzeslage entspricht dieser Realität nicht. So wird die Homöopathische Medizin als "Wissenschaftlich nicht erprobte Heilmethode" eingestuft, was eine Abrechnung über einen Tarifposten der Krankenkassen unmöglich macht.

Homöopathie als Kassenleistung

StudentInnen der Homöopathischen Medizin und Homöopathische ÄrtzInnen fordern jetzt ein Umdenken in der Gesundheitspolitik und die Einführung von Homöopathie als Kassenleistung. Die Initiative "Homöopathie hilft!" schließt sich den Forderungen der parlamentarischen Bürgerinitiative "Homöopathie als Kassenleistung" an und unterstützt deren Ziele.

Ziele der parlamentarischen Bürgerinitiative

• Übernahme der Kosten für die homöopathische Behandlung bzw. Refundierung der Leistungen durch die Krankenkasse am Beispiel "Psychotherapie" (hier werden 40 Euro pro Sitzung refundiert)
• Bessere Anerkennung und Integration der Homöopathie im österreichischen Gesundheitssystem
• Unterstützung aus dem Wissenschaftsministerium bei der Integration der Homöopathie/Komplementärmedizin in die Ausbildung von MedizinstudentInnen
• Finanzielle Unterstützung für die Forschung im Bereich der Homöopathie

 

Hier können Homöopathie-Befürworter ihre Zustimmungserklärung abgeben: www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/BI/BI_00108/index.shtml

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Interessante Ausflugs- und Urlaubstipps:

Thermenhotel ALL IN RED****
Urlaubstipps / Burgenland Österreich
Top