Internationale Auszeichnung für Hirter Bier

Freizeit & Kultur

Hirter Privat Pils bei European Beer Star mit Bronze ausgezeichnet

(Hirt, München, 14.09.2022) Die Königsmarke der Privatbrauerei Hirt, das Hirter Privat Pils wurde beim European Beer Star 2022 mit Bronze prämiert. Der European Beer Star ist einer der bedeutendsten Bierwettbewerbe und würdigt unverfälschte, charaktervolle und qualitativ hochwertige Biere. Beteiligen können sich alle Brauereien weltweit. Insgesamt wurden 2.168 Biere, aus 40 Ländern, in 73 Kategorien eingereicht. Es werden jeweils nur einmal Gold, einmal Silber und einmal Bronze, pro Kategorie nach olympischem Prinzip vergeben.

 

„Unsere Biere sind wie unsere Mitarbeiter – ECHT einzigartig!

Wir sind sehr stolz auf unsere Hirter Familie“, sagen die Eigentümer und Geschäftsführer Niki Riegler und Klaus Möller. „Dank ihrem Einsatz, Know-how und Engagement schafft es unser Hirter Bier bei internationalen Bierwettbewerben immer wieder aufs Podest“.

 

„Hohe Auszeichnungen sind Familiensache. Sie sind das Spiegelbild für das gesamte Brauerteam und alle Mitarbeiter. Die Bronze-Medaille beim European Beer Star bestätigt, dass beste regionale Rohstoffe, traditionelles Brauhandwerk und echte Leidenschaft, die „Zutaten“ für preisgekrönte Biere sind“, bilanzierte Braumeister Raimund Linzer.

 

 

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top