Hopfen und Malz gewonnen

Wohnen & Leben

2.344 Biere, 51 Länder, 65 Kategorien, 144-köpfige Jury. Das sind die Fakten European Beer Star 2018. Die Anzahl der Teilnehmer aus der internationalen Brauindustrie steigt jährlich und jeder möchte den renommierten Preis des EBS nach Hause holen.

Nachdem Hirter Bier im Jahr 2015 Bronze mit dem Morchl geholt hat, freut sich die Privatbrauerei, die für echte Leidenschaft steht, heuer mit Silber in der Kategorie Bohemian-Style Schwarzbier ausgezeichnet worden zu sein.

Morchl wird mit dunklem Braumalz, Hopfen und Karamellmalz gebraut und reift während der langen Lagerzeit völlig naturbelassen. Trocken im Antrunk und zartbitter im Abgang lässt sich der zweitplatzierte beschreiben.

Zwei Tage lang bewertete die Jury nach Optik, Schaum, Geruch, Geschmack und sortentypische Ausprägung.

www.hirterbier.at

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Interessante Ausflugs- und Urlaubstipps:

H2O-Hoteltherme GmbH
Ausflugstipps / Österreich Steiermark / Badespaß
Hotelresort Reutmühle
Urlaubstipps / Deutschland
Nationalpark Panoramaturm Wurbauerkogel
Ausflugstipps / Oberösterreich Österreich / Natur & Tiere
Top