Erstes FEUERDORF erleuchtet Wiener Donaukanal

Freizeit & Kultur

Ab 20. Oktober 2016 wird das einzigartige FEUERDORF am Wiener Donaukanal ein leuchtendes Zeichen setzen. Ein uriges Dorf aus zehn Grillhütten lädt zu gemütlichen Grillabenden mit Familie und Freunden mitten im Herzen der Stadt ein.

Es werde Licht in der großen Stadt: Ein Hauch von Abenteuer und Romantik hält  Einzug am Wiener Donaukanal, direkt neben der Salztorbrücke in der Inneren Stadt. Das erste FEUERDORF in Österreich wird nicht nur den Donaukanal von Oktober 2016 bis März 2017 beleben, sondern auch allen Grillfans ungeahnte Möglichkeiten eröffnen, ihrer kulinarischen Leidenschaft auch im Winter nachzugehen. Zehn Grillhütten mit urigem Dorfcharakter nach skandinavischem Vorbild sowie ein großes Salettl mit Bar als zentraler Anlaufpunkt werden bald für Kultstatus am Kanal sorgen.

Das FEUERDORF trägt nicht nur zur ganzjährigen Nutzung und Belebung des Donaukanals im Winter bei, sondern wird den Wienerinnen und den Wienern ein spezielles Gefühl der Wärme, Geselligkeit und Entspannung in der kalten Jahreszeit vermitteln. Jede der zehn Feuerhütten bietet Platz für bis zu zwölf Personen und verfügt über einen eigenen Grillplatz, auf dem der „Grillmeister“ die Speisen selbst zubereiten kann. Vorab kann zum Preis ab 19 Euro pro Person aus sechs verschiedenen Menüs von „Südstaaten“ mit Steak und Ribs über „Fern-Ost“ mit Saté, Ente und Wasabi sowie „Orient“ mit Lamm, Feta und Minze bis hin zu klassisch „Vindobona“ mit Würstel, Kren und Erdäpfel gewählt werden. Getränke von Bier, Wein, Säften und Bio-Limonaden über Hochprozentiges können vorab bestellt werden. Die Gäste genießen ein Rundum-Sorglos-Paket und können den entspannten Abend am Feuerplatz in vollen Zügen genießen.

Eine Grillhütte im Feuerdorf wird einfach online auf www.feuerdorf.at reserviert, wo sowohl der gewünschte Termin als auch das Menü ausgewählt werden können. Die Miete für eine Hütte für maximal zwölf Personen beläuft sich auf 190 Euro für einen Abend. Grillmenüs sind ab 19 Euro pro Person erhältlich. Getränke und Desserts werden nach Konsumation abgerechnet. Ab 20. Oktober 2016 ist das Feuerdorf an drei Tagen und ab 1. November 2016 an sechs Tagen in der Woche geöffnet. Weitere Informationen und Online-Buchungen auf www.feuerdorf.at.

 

Feuerdorf Wien

Schiffsanlegestelle Salztorbrücke

1010 Wien, Franz-Josefs-Kai 43

+43 1 9346730

hallo@feuerdorf.at

www.feuerdorf.at

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Interessante Ausflugs- und Urlaubstipps:

Naturpark Blockheide
Ausflugstipps / Niederösterreich Österreich / Natur & Tiere
Secession
Ausflugstipps / Österreich Wien / Museen & Ausstellungen
Themenweg "Auf den Spuren der Kellerkatze"
Ausflugstipps / Niederösterreich Österreich / Natur & Tiere
Top