Das Kaninchen, die Dunkelheit und ein Trick

Familie

Bilderbuch für die Abendroutine ab 4!

(c) dtv Verlagsgesellschaft

Nie mehr Angst im Dunkeln

Ein kleines Kaninchen will nicht schlafen gehen und überlegt sich deshalb, wie es die Dunkelheit überlisten kann. Schwups, fängt es sie in einer Keksdose ein! Nun wird es auf der Erde nicht mehr dunkel und das kleine Kaninchen freut sich. Ab jetzt kann es immer aufbleiben! Die überraschte Dunkelheit möchte das Kaninchen überreden, sie wieder freizulassen. Schließlich müssen die Nachttiere Futter suchen und die Pflanzen sich erholen. Und auch das kleine Kaninchen bekommt keine Gutenachtgeschichte mehr vorgelesen, wenn die Nacht ausbleibt. Langsam, ganz langsam begreift das Kaninchen, was die Dunkelheit für es selbst und alle anderen Lebewesen bedeutet.

Autorin: Nicola O'Byrne

Illustriert von Nicola O'Byrne

Übersetzt von Seraina Maria Sievi

32 Seiten

dtv Verlag

Das Kaninchen, die Dunkelheit und ein Trick von Nicola O'Byrne | dtv Verlag

Teilen Sie diesen Inhalt auf:

Top