TIERPARK STADT HAAG

Niederösterreich / Natur & Tiere

Heimische und exotische Arten begeistern kleine und große Tierfreunde im Tierpark Stadt Haag.

Jeder hat so seine Tierlieblinge! Welche sind Deine! Gehören Esel, Erdmännchen, Tiger, Löwe oder Ziegen dazu?

Über 70 heimische und exotische Tierarten machen den Tierpark Stadt Haag zu einem erlebnisreichen Ort für Tierfreunde. In der 33 ha großen naturnahen Anlage ist immer ein reges Treiben der rund 700 Tierparkbewohner zu erleben.

Ein eigenes Erlebnisprogramm bietet die Möglichkeit Erdmännchen in ihrem Areal zu erleben und zu füttern. Das Erlebnisprogramm Erdmännchen erfüllt diese Wünsche mit den kleinen Wüstenbewohnern. (Voranmeldung erforderlich).

Große Abwechslung eines Tierparkbesuches wird Kindern mit vielen Spielmöglichkeiten innerhalb des Parks geboten. Im Eingangsbereich ein erster Spielplatz, der große Abenteuerspielplatz „Erlebniswelt“ inmitten des Parks bietet viele Spiel- und Geschicklichkeitsstationen und im Raubkatzweg gibt es einen kleinen Motorikpark für Kinder.

Gute Erreichbarkeit über die Autobahn A1 Abfahrt Stadt Haag. Anreise mit der ÖBB, Haltestelle Stadt Haag (Weiterfahrtmöglichkeit mit dem öffentlichen Bus bis Haltestelle „Salaberg“; Zusatzangbot Bustransfer auch für Schulklassen geeignet an Schultagen um 9.35 Uhr möglich) oder eine Wanderung ca. 25 Minuten.

 

 


InformationInformation

TIERPARK STADT HAAG
Salaberg 34
3350 Haag
Österreich

T: Info-Tel.: 0 74 34/45 4 08
office@tierparkstadthaag.at
www.tierparkstadthaag.at

ÖffnungszeitenÖffnungszeiten

Kassaöffnungszeiten: ganzjährig und täglich; April bis September: 8.30 bis 17.30; Oktober, Februar, März: 9 bis 16 Uhr; November bis Jänner: 9 bis 15 Uhr; Info-Tel. 07434/45408, 3350 Haag, Salaberg 34.

 

 

    Zurück zur Übersicht

    Teilen Sie diesen Inhalt auf:

    Top