Stift Lilienfeld

Niederösterreich / Burgen, Schlösser & Stifte

Stift Lilienfeld ist die größte mittelalterliche Klosteranlage Österreichs. Herzog Leopold VI. aus dem Hause Babenberg stiftete 1202 die Zisterze in Lilienfeld. Der Hauptraum der Bibliothek wurde um 1700 von Laienbrüdern des Stiftes in stimmungsvollem Barock geschaffen. Die wertvollste Handschrift des Klosters ist die "Concordantiae Caritatis" des Abtes Ulrich von Lilienfeld.


InformationInformation

Stift Lilienfeld
Klosterrotte 1
3180 Lilienfeld
Österreich

T: 0 27 62/52 4 20
pforte@stift-lilienfeld.at
www.stift-lilienfeld.at www.facebook.com/StiftLilienfeld

ÖffnungszeitenÖffnungszeiten

Mo-Sa: 9.00-12.00 Uhr und 13.30-16.30 Uhr; So und feiertags: 13.30-16.30 Uhr. Führungen: Oktober-März: 14.00 Uhr, April-September: 10.00 und 14.00 Uhr, So und feiertags: 14.00 Uhr

    Zurück zur Übersicht

    Teilen Sie diesen Inhalt auf:

    Top