NIXHÖHLE Frankenfels

Niederösterreich / Abenteuer & Action

Die Nixhöhle liegt ca. 1km außerhalb von Frankenfels und ist eines der schönsten Naturdenkmäler der Region. Sie ist eine Schauhöhle mit einer Gesamtlänge von 1.410 Metern wovon 700m bereits seit 1926 für Besucher begehbar sind. Die 2015 erfolgte Sanierung der Wege in die Höhle machen eine Entdeckungsreise nun noch eindrucksvoller. Sehenswerte Tropfsteingebilde und schneeweiße Bergmilchschichten – im Volksmund „Nix“ genannt – machen den Besuch unvergesslich. In der Höhle kommen zahlreiche Fledermausarten vor. Mit ein wenig Glück können Sie sogar Fledermäuse beobachten die hier vor allem im Winter ein ideales Rückzugsgebiet vorfinden. Auf dem Fußweg zur Höhle erfahren Sie, wie Höhlen entstehen und was Fledermäuse so einzigartig macht. In der Höhle selbst erwartet Sie so manche Überraschung – vielleicht begegnen Sie sogar einen Höhlengeist

Eintrittspreise:

Erwachsene: € 7,00

Kinder (ab 6 Jahren und Schüler): € 5,00

Ermäßigung für angemeldete Reisegruppen ab 9 Personen, Mitglieder alpiner Vereine, Präsenzdiener):

Erwachsener:

€ 6,00 Kinder: € 4,00 

InformationInformation

NIXHÖHLE Frankenfels
Rosenbühelrotte 21
3213 Frankenfels
Österreich

T: 0681 104 14 561

ÖffnungszeitenÖffnungszeiten

Öffnungszeiten/Führungen: (Der Höhlenbesuch ist nur in Begleitung eines Höhlenführers möglich)

Sonntag und Feiertag: 11:00 Uhr, 13:00 Uhr und 14:30 Uhr – zusätzlich Juli und August 16:00 Uhr

Samstag (Juni bis September): 14:00 Uhr

Freitag (Juli und August): 14:00 Uhr

Mittwoch (Juli und August): 11:00 Uhr und 14:00 Uhr

Anmeldung unter 0681 104 14 561 (Tauber Albin – Höhlenführer)Dauer der Führung ca. 1 Stunde – Ausrüstung: Aufgrund der konstanten Temperatur von 6 Grad Celsius wird warme Kleidung angeraten. Die Höhle ist elektrisch beleuchtet – die Verwendung von Fackeln ist nicht gestattet.

 

 

    Zurück zur Übersicht

    Teilen Sie diesen Inhalt auf:

    Top