Museum Moderner Kunst Kärnten in Klagenfurt

Kärnten / Museen & Ausstellungen
(c) Ferdinand Neumüller © MMKK

Das Museum Moderner Kunst Kärnten in Klagenfurt zeigt auf einer 1.000 m² großen Fläche interessante Ausstellungen von nationalen sowie internationalen Künstlern. Aber auch die eigene Sammlung des Landes Kärnten kann hier von den Familien bestaunt werden, wie etwa Werke von Hans Bischoffshausen, Kiki Kogelnik, Maria Lassnig, Hermann Nitsch, Hans Staudacher und Hans Schabus. Die umfangreiche Sammlung des Landes Kärnten umfasst ca. 5.000 Werke bildender Kunst. Das Museum Modernen Kunst Kärnten ist in der sogenannten „Burg" im Zentrum von Klagenfurt untergebracht, einem Gebäude aus dem Jahre 1586. Das besondere Ambiente verleiht dem Museum zusätzlichen Reiz, z.B. ist in der historischen Burgkapelle ein Projektraum eingerichtet oder im Arkadengang werden Objekte und Skulpturen präsentiert. Von Kindern wird gerne der "Kunst-Koffer" in Anspruch genommen, der an der Kassa für sie bereit steht und Wissen, Spiel und Interaktives für Kinder ab 6 Jahren zu bieten hat.


InformationInformation

Museum Moderner Kunst Kärnten in Klagenfurt
Burggasse 8
9021 Klagenfurt am Wörthersee
Österreich

T: 0 50 53/61 62 52
office.museum@ktn.gv.at
www.mmkk.at

ÖffnungszeitenÖffnungszeiten

Jänner-Dezember Di-So von 10.00-18.00 Uhr (Do bis 20.00 Uhr)

    Zurück zur Übersicht

    Teilen Sie diesen Inhalt auf:

    Top