Landtechnikmuseum Burgenland

Burgenland / Museen & Ausstellungen

Die Ausstellungsfläche beträgt 2.700 m² und umfasst rund 2.000 Exponate. Es wird ein umfangreicher Eindruck über die Entwicklung der Landtechnik, die Arbeitswelt der Bauern, über das Zusammenleben der vier Burgenländischen Volksgruppen uvm. vermittelt. Wichtige Teile der Sammlung: *Traktorhalle mit einer Sammlung von Porsche-Traktoren *Modellschauraum *Haushalts- und Handwerksraum.

Jahresprogramm 2018:
SONDERAUSSTELLUNG bis 30.4.2019: "Holz - Rohstoff der Zukunft"
30. Sept.: Denkmalschutztag BDA (Bundesdenkmalamt Österreich), Europäisches Kulturgut – Schätze teilen
6. Okt. ORF – Die lange Nacht der Museen
26. Okt.: Staatsfeiertag im Landtechnikmuseum
24. Dez.: Kinder warten auf das Christkind - ORF – Aktion Licht ins Dunkel


InformationInformation

Landtechnikmuseum Burgenland
Schulstraße 12
7535 St. Michael
Österreich

T: 0 33 27/88 13
M: 0664 / 92 37 604
info@landtechnikmuseum.at
www.landtechnikmuseum.at

ÖffnungszeitenÖffnungszeiten

Besichtigung: 1. April-31. Okt., Mo-So 9.00-12.00 Uhr und 13.00-17.00 Uhr

    Zurück zur Übersicht

    Teilen Sie diesen Inhalt auf:

    Top