Forstmuseum Silvanum

Steiermark / Museen & Ausstellungen
©Stefan Leitner

Im so genannten "Neuen Kasten", einem Getreidespeicher der Innerberger Hauptgewerkschaft aus dem Jahr 1771, ist das Österreichisches Forstmuseum Silvanum in Großreifling beherbergt. Im Erdgeschoß betrachten Eltern und Kinder Großexponate des forstlichen Transportwesens wie z.B. einen Handzugschlitten. Auch wechselnde Sonderausstellungen finden hier im Österreichischen Forstmuseum Silvanum Platz. Im ersten Stock zeigen Grafiken einen Überblick über Waldregionen, Holzarten und die Waldverteilung in Österreich. Die Familien erhalten auch einen Überblick über die Baumaufzucht und Holzernte einst und jetzt. Im Forstmuseum Silvanum werden auch Berufe wie Holzknecht, Forsttaxator und Holzfacharbeiter vorgestellt. Im 2. Stock zeigen Modelle auf anschauliche Weise die Technik und Funktion des Holztransports und seine Entwicklungsgeschichte, während der dritte Stock den forstlichen Nebenbetrieben, wie der Sägeindustrie, gewidmet ist.


InformationInformation

Forstmuseum Silvanum
Kirchenlandl 33
8931 Landl
Österreich

T: 0 36 33/24 55, 0 36 33/22 01-40
tourismus@landl.steiermark.at
www.forstmuseum.at

ÖffnungszeitenÖffnungszeiten

Mai-Oktober: Di-So 10.00-12.00 Uhr und 13.00-17.00 Uhr

    Zurück zur Übersicht

    Teilen Sie diesen Inhalt auf:

    Top